Ladesäulen und Stromtankstellen für Elektrofahrzeuge

Wer leise, effizient und umweltschonend mobil sein möchte, dem empfehlen wir den Umstieg auf Elektromobilität.

Elektroautos, E-Roller und die beliebten Pedelecs sind mittlerweile eine gute Alternative zu konventionellen Fahrzeugen. Diese Elektrofahrzeuge aufzuladen, ist keine Hexerei. Sie benötigen nur ein wenig Geduld und eine Ladesäule – für Elektroautos und Elektroroller – oder eine Stromtankstelle – für Elektrofahrräder bzw. Pedelecs – in Ihrer Nähe.

Ladesäulen oder Stromtankstellen in Oelde finden

Die Zahl der öffentlichen Ladesäulen und Stromtankstellen wächst. Stromtankstellen bzw. Ladesäulen werden bald flächendeckend verfügbar sein – mehr als 4.000 Stationen gibt es bereits in ganz Deutschland. Für eine längere Fahrt sollten Sie sich immer nach den Ladesäulen oder Stromtankstellen auf der Fahrtroute informieren.

EVO-Ladesäulen für Elektroautos und -roller in Oelde 

  • EVO-Ladesäule auf dem neuen Einkaufscenter an der Warendorfer Straße*
  • EVO-Ladesäule am Oelder Vierjahreszeitenpark
  • EVO-Ladesäule am Rathaus
  • EVO-Ladesäule am Freibad Gaßbachtal
    in Kooperation mit Biogasanlagen-Hof Erdmann und dem Landesverband Erneuerbare Energien (LEE)

    An der Ladesäule am Freibad Gaßbachtal können Sie ganz einfach per Handy-App bezahlen und Informationen über die Station abrufen.

    * das neue Einkaufsgelände an der Warendorfer Straße ist mit einer Schranke versehen. Diese wird wahrscheinlich zu den Öffnungszeiten der Einkaufsmärkte zugänglich sein, nicht mehr 7 Tage die Woche 24 Stunden wie bisher.

EVO-Stromtankstellen für Elektrofahrräder in Oelde 

  • Stromtankstelle am Freibad Gaßbachtal für Elektrofahrräder:
    Hier können Sie Ihr Elektrofahrrad während des Freibadbesuchs wieder aufladen.
  • Neu: Stromtankstelle am Oelder Marktplatz in Kooperation mit der Stadt Oelde
  • Neu: Stromtankstelle am Hermann-Johenning-Platz in Oelde in Kooperation mit der Stadt Oelde

 

 

 

 

An einer Ladesäule kann grundsätzlich jeder Kundenkarteninhaber laden. Die meisten Nutzer sind unsere eigenen Kunden, wir können Ihnen aber auch eine Karte anbieten, wenn Sie kein EVO-Kunde sind. Sprechen Sie unsere Mitarbeiter im Vertrieb einfach an!

Mit dem Magnetstreifen auf der Karte erhalten Sie Zugang zum Ladekabel. Hierfür benötigen Sie eine EVO-Kundenkarte mit Magnetstreifen. Unsere EVO-Mitarbeiter beraten Sie gern!

Wie lange dauert das Aufladen eines E-Fahrzeuges (Elektroauto/Elektroroller) an der Ladesäule?

Heutige Elektromobile haben eine Reichweite von rund 200 km.

  • Moderne Elektroautomobile laden an EVO-Ladesäulen etwa zwischen eineinhalb und vier Stunden, das hängt von Ihrem Fahrzeug ab.
  • Die Ladekapazitäten und Ladezeiten hängen vom Fahrzeugtyp und den Steckern Ihres Fahrzeugs ab. Die EVO-Ladesäulen der Firma Mennekes bieten 16 A oder 32 A Stecker jeweils vom Steckertyp 2 an.

infoplus

Martin Müller

Energievertrieb
Tel.: 02522 930726
E-Mail senden