Voll und ganz Profi in Energiedienstleistung: Jörg Denzol, der neue Leiter der Netzwirtschaft der EVO.

Voll und ganz Profi in Energiedienstleistung: Jörg Denzol, der neue Leiter der Netzwirtschaft der EVO.

Neuer Leiter der Netzwirtschaft – Jörg Denzol

30.11.2016 – Mit Jörg Denzol übernahm am 1. August 2016 ein Energieprofi die Leitung der Netzwirtschaft. Die Leitung war vakant geworden, weil die Vorgängerin Natalie Heinrichs nach zehn erfolgreichen Jahren Oelde und die EVO verlassen hat, um sich neuen Aufgaben zu widmen.

Jörg Denzol ist bereits seit 7 Jahren bei der EVO tätig und betreute bislang die Geschäftskunden unseres Unternehmens. Mit einem geübten Blick über den Tellerrand seines Sachgebietes hat er mehrere zukunftsförderliche Projekte wie z.B. unsere Breitbandversorgung mit angestoßen, die Elektromobilität mit eingeführt und sich so für die frei werdende Position empfohlen.
Im neuen Ressort Netzwirtschaft wird er mit seinem Engagement wichtige Akzente setzen. Mit ihm werden wir im Netzbereich weiterhin servicefreundlich und bürgernah für Sie in Oelde da sein.
Das bisherige Aufgabengebiet von Jörg Denzol, im Vertrieb die Gewerbekunden bei Strom und Gas zu betreuen, hat Martin Müller seit dem 1. Juli 2016 übernommen.
Von der individuellen Angebotsunterbreitung, hin zu Betreuung im Geschäftskundenbereich sowie dem Energieeinkauf, ist Martin Müller als vertrieblicher Ansprechpartner für die Gewerbekunden und Hausverwaltungen bei der EVO für Sie da.

Drucken Zurück