Energieversorgung Oelde warnt vor unseriösen Telefonanrufen!

10.03.2017 – Aktuell berichten Kunden der EVO, dass Sie von einem Energieberatungsunternehmen aus München mit der Vorwahl 089 angerufen werden. Dieses Unternehmen gibt an, eng mit der Energieversorgung Oelde zusammen zu arbeiten und einen Energie-Check durchführen zu wollen.

Diese unseriösen Telefonanrufe verfolgen das Ziel, den bestehenden Liefervertrag zu kündigen. So werden Daten abgefragt mit denen diese Unternehmen widerrechtlich Strom- und/oder Gaslieferantenwechsel im Namen der Kunden durchführen. Mit dieser betrügerischen Methode erhalten die Mitarbeiter der Unternehmen meist hohe Vermittlungsprovisionen für Vertragswechsel, denen die betroffenen Kunden nie zugestimmt haben.


Die EVO rät betroffenen Kunden und Bürgern eindringlich, sich auf kein Gespräch einzulassen. Die Energieversorgung Oelde arbeitet mit keinem externen Anbieter bezüglich etwaiger Energie-Checks zusammen. Sollten Kunden bereits in diese unseriöse Gesprächsfalle getappt sein, so können sie den zustande gekommenen Lieferantenwechsel innerhalb von 14 Tagen widerrufen. In vielen Fällen ist der Anruf beim Kunden bereits rechtswidrig, da der Kunde im Vorfeld hierfür sein Einverständnis erteilen muss.


Im Zweifel können die Kunden sich immer persönlich an die Energieversorgung Oelde wenden oder telefonisch unter: 02522 9307-0. Dort ist man stets informiert und den Kunden wird Abhilfe geleistet.

 

Artikel Downloaden

Drucken Zurück